Bibliothek 2.0 und mehr …

1. Dezember 2006

IFLA 2.0

Filed under: Bibliothek 2.0 — patrickd @ 15:43

Neben der Diskussion um Libary 2.0 wird in englischsprachigen Raum auch eine Diskussion um Library Associations 2.0 geführt. Nachdem Michale Cassey über die ALA 2.0 nachgedacht hat, denkt nun Thomas Brevik über die IFLA 2.0 nach. Diesem Gedanken würde ich mich gerne anschließen.

Die Technologien des Web 2.0 würden sich optimal verwenden lassen um eine stärkere Partizipation von überall her zu ermöglichen. Bisher setzt die IFLA hierzu rein auf Mailinglisten und die jährlichen Konferenzen, die sich aber nicht jeder leisten kann. Während das Motto der kommenden IFLA Präsidentin Claudia Lux “Bibliotheken auf die Tagesordung” ist kann man der IFLA ja mal “Web 2.0 auf die Tagesordnung” zurufen.

Eine stärke Integration von Wikis und Weblogs beispielsweise würde den Sektionen ganz gut zu Gesicht stehen (vielleicht ließen sich dann lange Zeit nicht geupdatete Seiten etwas besser vermeiden) und auch die Sichtbar nach außen würde erhöht im Vergleich zu Mailinglisten. Gleiches gilt für eine Verwendung etablierten Web 2.0 Dienste. Ideen wären hier Flickr für Bilder der Tagung, Del.icio.us Linklisten der Sektionen, oder sogar gemeinsame erstelle Bibliographien beispielsweise mit WIKINDX. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Ich kann mir vorstellen, das eine erhöhte Sichtbarkeit der IFLA Arbeit auch erleichtert das Bibliotheken auf die Tagesordnung kommen.

Ach ja keine der Lösungen erfordern soviel Rechenleistung oder Bandbreite, das man Mitglieder aus ärmeren Ländern ausschließen würde.

Natürlich wäre einige Option sicher auch für die deutschen Verbände interessant.

About these ads

1 Kommentar »

  1. Das mag ich so an Dir: Diesen Optimismus und den Glauben, dass sich bei der grossen Mehrheit der (deutschen) BibliothekarInnen in absehbarer Zeit etwas aendert ;-)
    Wenn ich dann höre, dass die Verarbeitung von Schlagwortketten immer noch ein heisses, anscheinend sehr wichtiges Thema in Katalogaufnahmen bzw. Datenbanken ist, komme ich schon ins Gruebeln….

    Kommentar von Edlef — 3. Dezember 2006 @ 15:09


RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

The Silver is the New Black Theme. Erstelle eine kostenlose Website oder einen kostenlosen Blog – auf WordPress.com!.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: